Gruppenarbeit ist gleich zu setzen mit dem heißen Stuhl. Das heißt, da bei den Sitzungen mehrere Menschen teilnehmen, verstärkt sich die Arbeit. So wirst du noch stärker an deine Themen herangeführt. 

Hier bist du nicht alleine mit deinen ungelösten Situationen. Und auch die anderen Teilnehmer arbeiten mit an deiner Aufgabe.

Eine außergewöhnliche Möglichkeit, Heilung zu erlangen.

Fritz Perls, einer der Begründer der Gestalttherapie liebte den heißen Stuhl wegen seiner Intensität.